Schlagwort: LED

  • Home
  • Schlagwörter
  • LED
C D L

Controller

Controller (engl. f. Steuereinheit) werden für die exakte Stromsteuerung (An- und Ausschalten) von LED-Beleuchtungen eingesetzt. Bereits kleine Änderungen der Spannung können den LED-Strom und die Lichtemission so deutlich vergrößern, dass sie in sehr kurzer Zeit zerstört werden können. Daher ist eine präzise Beleuchtungsregelung nur über die Spannungsversorgung schlecht möglich. Mit einem Controller kann ein Ausgangsstrom […]
Weiter

Direktes Auflicht

Ein direktes Auflicht kann jede Form einer Beleuchtung sein, bei der LEDs direkt auf das Objekt scheinen. Oft wird dazu eine Ringbeleuchtung gewählt. Aber auch Linienbeleuchtungen, Balkenbeleuchtungen oder Flächenbeleuchtungen sind möglich. Bei spiegelnden Objektoberflächen können störende Reflexe auftreten. Es wird zwischen Hellfeldbeleuchtung und Dunkelfeldbeleuchtung unterschieden. Bei Büchner gibt es eine große Auswahl von Ringbeleuchtungen, Linienbeleuchtungen, […]
Weiter

LED

Abk. für “Light Emitting Diode”, Licht emittierende Diode, Leuchtdiode, Lumineszenzdiode. Wird in der industriellen Bildverarbeitung in LED-Beleuchtungen eingebaut. LEDs sind nahezu verschleißfrei. Durch Alterung (mehrere 10.000 h) nimmt ihre Leuchtkraft etwas ab. Starke (lokale) Erwärmung läßt LEDs schneller altern. Auf eine ausreichende Kühlung ist daher zu achten.   Typische LED-Spektren (Quelle: Vision Doctor). LEDs erzeugen […]
Weiter

LED-Beleuchtung

Gängigster Beleuchtungstyp in der Bildverarbeitung. Lichtquellen sind LEDs. Positive Eigenschaften sind eine äußerst lange Lebensdauer (bis zu 100.000 h), hohe mechanische Robustheit (Stoß- und Vibrationsfestkeit), große spektrale Verfügbarkeit (von UV bis IR, weiß), einsetzbar in vielen Beleuchtungstypen, kleine Abmessungen, einfache elektrische Ansteuerbarkeit, gut schalt- und blitzbar, wartungsfrei. Zu den wichtigsten Stärken von LED-Beleuchtungen zählen: – […]
Weiter