WikiLED

0 2 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W

REACH

REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ist eine Chemikalienverordnung der Europäischen Union, die am 1. Juni 2007 in Kraft trat. REACH befasst sich mit der Herstellung und Verwendung chemischer Stoffe und deren möglichen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und Umwelt. Siehe auch RoHS.
Weiter

Reed-Solomon-Fehlerkorrektur

Die Reed-Solomon-Fehlerkorrektur, ein Fehlerkorrekturverfahren beim Senden und Empfangen von digitalen Daten (2D-Codes), wurde ursprünglich für die NASA entwickelt. Sie wurde bei Raumsonden für die Datenfunkübertragung gebraucht, bei der sich das ausgehende Signal mit der Zeit sehr stark abschwächt und immer mehr verrauscht. Reed und Solomon waren zwei Mathematiker bei Hughes Aerospace, die dieses mathematische Verfahren […]
Weiter

Reinraum

Als Rein- oder Reinstraum bezeichnet man einen besonderen Raum, dessen Ausstattung so konzipiert ist, dass in ihm die Konzentration luftgetragener Partikel (Aerosole) möglichst gering bleibt. Solche Räume sind beispielsweise in der Halbleiterindustrie erforderlich. Hier würden die in der gewöhnlichen Raumluft befindlichen Staub- und Schwebeteilchen die Herstellung integrierter Schaltkreise negativ beeinflussen. Reinräume finden sich in Optik, […]
Weiter

RGB

Abk. für Rot, Grün, Blau, die Grundfarben der additiven Farbmischung (RGB-Farbraum).
Weiter

Ringbeleuchtung

Ringförmige Beleuchtungen liefern intensives, schattenfreies Licht, das entlang der optischen Achse der Kamera einfällt. Sie werden oft in Verbindung mit Polarisationsfiltern eingesetzt, durch die störende Reflexionen beseitigt werden. Ringbeleuchtungen kommen in verschiedenen Bauformen vor. Bei Büchner finden Sie eine große Auswahl an Ringbeleuchtungen → hier.
Weiter

RoHS

RoHS ist eine EU-Richtlinie, die im Jahr 2011 verabschiedet wurde und im Elektronikbereich die Verwendung von bestimmten gefährlichen Stoffen untersagt bzw. einschränkt. Die Abkürzung steht für „Restriction of Hazardous Substances“. Um Umweltgefahren und Umweltverschmutzung durch Gefahrenstoffe zu vermeiden, müssen alle Produkte auf dem EU-Markt RoHS-Konform sein. (Die Abkürzung wurde ursprünglich auch für die EG-Richtlinie 2002/95/EG […]
Weiter