WikiLED

Diffuse Hintergrundbeleuchtung

Ähnlich wie bei diffusem Auflicht erreicht man eine diffuse Hintergrundbeleuchtung durch die Verwendung von großflächigen Leuchtplatten oder Flächenbeleuchtungen. Die Lichtquelle wird dabei mit halbtransparenten Kunststoff- oder Glasplatten abgedeckt. In Verbindung mit stabilisierten Gleichspannungsbeleuchtungen sind diese für Vermessungsaufgaben geeignet.   Beispiel einer diffusen Hintergrundbeleuchtung (Quelle: Vision Doctor) Bei Büchner gibt es eine große Auswahl von Hintergrundbeleuchtungen […]
Weiter

Diffuses Auflicht

Bei einem diffusen Auflicht kommt das Licht aus keiner klar feststellbaren Richtung sondern wird von einer großen Fläche abgestrahlt. Dies läßt sich durch einen Diffusor (Milchglasscheibe) vor einem direkten Auflicht und/oder durch große Flächen realisieren. Weitere diffuse Auflichter sind Koaxialbeleuchtungen, Domebeleuchtungen und Tunnelbeleuchtungen. Diffuse Auflichter eignen sich besonders bei glänzenden, metallischen und leicht unebenen Objekten. […]
Weiter